Wir suchen dich als

Betreuungsfachkraft (m/w/d)

Ab sofort ist eine Stelle als Betreuungsfachkraft (m/w/d) für das AWO Zentrum für Senior*innen Arnold-Overzier-Haus in Teilzeit (29,25 Stunden) in Köln Südstadt zu besetzen.

(kein Lebenslauf oder Anschreiben notwendig – nur ein Kennenlerngespräch)

Das Aufgabenfeld umfasst die psychosoziale Betreuung der Bewohner*innen, die Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten, die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten, Kolleg*innen, Angehörigen, (Wahl-)Familien und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

 

Betreuungsfachkräfte bieten den Bewohner*innen die Möglichkeit, entsprechend der persönlichen Interessen, Wünsche, Fähigkeiten, Bedürfnisse und unter Berücksichtigung der individuellen Biografie, sich vielseitig zu beschäftigen.

Das zeichnet Dich aus

N

Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich

N

Wertschätzende und empathische Haltung gegenüber Menschen

N

Kreativität, Phantasie, Spaß an (Garten-)Arbeit, Flexibilität

N

Teamfähigkeit – auch abteilungsübergreifend

N

Beobachtungsgabe, Wahrnehmungsfähigkeit

N

Kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Deine Vorteile bei der AWO Köln

  • Flexibel gestaltete Dienstpläne, so dass (Wahl-)Familie, Studium und Beruf miteinander in Einklang gebracht werden können

  • Eine intensive Einarbeitung
  • Ganzjährige Fortbildungen und individuelles fallorientiertes Arbeiten mit ausgebildeten Coaches
  • Bei uns steht Diversity-Kultur nicht nur dran, sondern wird auch gelebt
  • Ein etabliertes QM-System mit klar strukturierten Abläufen
  • Ein Jobticket und vieles mehr…

Warum die Stelle bei der AWO Köln genau das Richtige für Dich ist…

… und Du bei uns gerne Deiner Berufung nachgehen wirst!

Die AWO Köln ist ein starker, deutschlandweiter Verband und steht für eine wertorientierte Gesellschaft. Das spüren unsere Mitarbeiter*innen, die pflegebedürftigen Menschen und ihre Angehörigen.

Unsere Mitarbeiter*innen gestalten mit ihrer eigenen Persönlichkeit die Arbeit in unseren Pflegeeinrichtungen mit.
Als Arbeitgeber sehen wir unsere Aufgabe darin, die besten Bedingungen zu schaffen. Wir möchten, dass Pflege Spaß macht und sich mit dem Privatleben vereinbaren lässt. Deshalb tun wir viel für unsere Mitarbeiter*innen und lernen täglich dazu.

Am besten überzeugst Du Dich selbst! Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann bewirb Dich noch heute – wir freuen uns, schon bald mit Dir zu sprechen.

Das sagen Deine zukünftigen Kolleg*innen

💬 Jonas, Azubi Pflegefachmann

„Klar ist Arbeiten in der Pflege manchmal stressig. Aber dank eines flexiblen Dienstplans kann ich mein Privatleben trotzdem gut mit meiner Arbeit vereinbaren.“

💬 Anna, Wohnbereichsleiterin und exam. Pflegefachkraft

„Ich habe mich bewusst für die AWO Köln als Arbeitgeber entschieden, da mir Solidarität sowohl im Alltag als auch im beruflichen wichtig ist. Die AWO steht für Toleranz, Gerechtigkeit und Freiheit, welches Werte sind, mit denen ich mich identifiziere.

Meine Arbeit als Altenpflegerin ist eine vertrauensvolle und anspruchsvolle Tätigkeit, mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten und einem Arbeitgeber, der mich fördert.“

Unsere Standorte in Köln

Die AWO Köln hat zwei große Zentren für Senior*innen in Köln. Zwischen Rheinauhafen und Chlodwigplatz befindet sich das Arnold-Overzier-Haus in der Kölner Südstadt. Das Theo-Burauen-Haus liegt zwischen Colonius und Heliosturm in Köln-Ehrenfeld.

Alle Standorte sind gut vom Zentrum erreichbar und bieten mehrere Parkmöglichkeiten in der direkten Umgebung.

Ein drittes Haus wird aktuell in Köln-Porz zwischen Groov und Neue Mitte Zündorf gebaut . Von der stationären Pflege, ambulanten Pflege und Tagespflege, über die Haustechnik bis hin zur hauseigenen Großküche und Wäscherei suchen wir für die Zukunft viele Menschen, die mit uns die Arbeit im neuen Haus gestalten wollen.

Eröffnen werden wir vermutlich ab Herbst 2023. Bewirb Dich noch heute, um bei diesem einmaligen Projekt von Anfang an dabei zu sein.

So sieht es bei uns aus

Ein persönlicher Einblick dei der AWO Köln

Du hast noch offene Fragen?

Gerne beantworten wir Dir alle Deine offenen Fragen in einem unverbindlichen Kennenlerngespräch oder direkt persönlich.

Deine Ansprechpartnerin:
Frau Alfter